Seitenübersicht
Start
Wissenschaft, Forschung und Kunst
Start >> Presse >> Pressemeldungen
Zusammenfassung Inhalt in Gebärdensprache
Zusammenfassung Inhalt in leichter Sprache
Schrift vergrößern - HINWEIS: mit Tastenkombination 'Strg +' wird die ganze Seite vergrößert
Schrift verkleinern - HINWEIS: mit Tastenkombination 'Strg -' wird die ganze Seite verkleinert.
PressemeldungenNewsPressemeldungen
Drucken / Print

Service



 

Pressemeldungen Wissenschaft und Kunst

20.02.13

Kunstminister Wolfgang Heubisch zum Tod von Otfried Preußler

Mit Otfried Preußler ist einer der größten Geschichtenerzähler von uns gegangen, ein Weltautor, der mit 50 Millionen Buchexemplaren Kinder in 55 Sprachräumen erreicht. Seine legendären Figuren machen starke Identifikationsangebote. Seine Geschichten sind zeitlos, unverbraucht, klischeefrei und lassen sich in jedem Alter mit Gewinn lesen, etwa der lebensweise Roman "Krabat". Für Otfried Preußler ist charakteristisch: die Lust an der Phantasie, der Glaube an das Gute im Menschen, das schöpferische Anverwandeln und Gegen-den-Strich-Bürsten von Erzähltraditionen. Otfried Preußler hat Literatur für Kinder geschrieben, fern von pädagogischer Instrumentalisierung in höchst kunstvoller, hörbarer Sprache. Die kleine Hexe, das kleine Gespenst, der kleine Wassermann, der Räuber Hotzenplotz werden unsere Kinder auch in Zukunft begleiten und ihnen Mut machen, sich über Grenzen hinaus zu wagen.

<< alle Pressemeldungen